A-13 Planet Erde: Orient Gewürze, 20 x 40g


A-13 Planet Erde: Orient Gewürze, 20 x 40g

Artikel-Nr.: 01920

Auf Lager
Lieferzeit: 2-3 Werktage

18,00
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
Versandgewicht: 1.020 g
100 g = 2,25 €


100 g = 2,25 €

Gesamt Inhalt: 800g / 20 x 40g

 

A-13

20 Gewürze und Kräuter aus dem Orient

 

1. Piment gemahlen

MHD: 30.01.2020

Original aus Jamaika

Für die europäische Küche entdeckt wurde  Piment  auf den Antillen 

durch Christoph Kolumbus, der ihm auch den Namen gab. Bis heute

ist das Hauptanbaugebiet Jamaika, von wo rund  66% der Welternte

stammen.    Piment ist in der Karibischen Küche allgem. sehr beliebt

wobei dort neben den Früchten auch die frischen Blätter des Piment

baums und das aromatische Holz (zum Grillen) verwendet werden. 

 

In Deutschland wird Piment vor allem in der Weihnachtsbäckerei

und bei der Wurst-Herstellung verwendet.

 

2. Sternanis gemahlen

MHD: 09.04.2020

Sternanis mit seiner fruchtig, aromatischen Schärfe passt vorzüglich

zu süßen Plätzchen sowie zum Weihnachtsgebäck.         Aber auch im

Glühwein darf das Gewürz nicht fehlen.      Sternanis wird verwendet

für schmackhafte Marinaden, Tomaten oder Kürbissuppe.     In einer 

würzigen Rotweinsoße und zum Wildfleisch. 

 

3. Nelken gemahlen

MHD: 06.07.2019

aus Indien.

In der Küche werden Gewürznelken vorsichtig dosiert  zum Würzen 

von  Marinaden , Saucen , Wurst-, Fleisch- und Fischgerichten , Leb

kuchen und anderem verwendet.           Sie sind auch Bestandteil von

Currypulver.

 

Verwendung

 

Fleischgerichte, Fischsud, Marinaden, Saucen, Obst, Süßwaren, Back

waren , Getränke , Eingemachtes, Wurstwaren, Ragout, alkoholische

Getränke, Curry und Parfum sowie beim Weihnachtsgebäck 

 

4. Anis  gemahlen 

MHD: 15.03.2020

ist besonders in der Weihnachtszeit beliebt.

 

Verwendung

Man verwendet es  für Brot - und Backwaren , Süßspeisen,Obstsuppen

Kompotte, Milchgerichte, Fleischerzeugnisse, Liköre, Aperitifs und Tee. 

 

Anis war bereits bei den alten Ägyptern, Griechen und Römern als

Arznei und Gewürz beliebt.         Ein bekannter Anisschnaps ist der

griechische Ouzo.

 

5. Ingwer gemahlen

MHD: 25.12.2019

zählt frisch wie auch getrocknet und gemahlen zu den bekannteren

Küchenkräutern und Gewürzen. So zerreibt man beispielsweise ein

geschältes Stück des Ingwer-Rhizoms auf der Küchenreibe und gibt

es  (  kurz nach dem Kochen oder Braten  ) in Suppen oder auch auf

Hühnchenfleisch.      Er passt zu Geflügel und Lamm sowie zu Fisch

und Meeresfrüchten.         Er dient pur oder in Mischungen in Curry

Chutneys, Marmeladen und Soßen als Gewürz.       Auch Lebkuchen

Printen, Milchreis, Obstsalat, Tee und fruchtige Kaltschalen werden

mit gemahlenem Ingwer verfeinert.

 

6. Koriander gemahlen

MHD: 30.01.2020 

Als Gewürz werden die frischen Blätter, die Wurzel sowie die getrock-

neten Samen ganz oder gemahlen verwendet.          Das Aroma von ist

warm, nussig  und würzig.

 

Verwendung

Brot, Backwaren, Lebkuchen, Süßwaren, Saucen, Fleisch- und Wild-

gerichte, Liköre, Gewürzmischungen ( Curry-Pulver).

 

7. Cardamom gemahlen

MHD: 02.02.2020

zählt zu den teuersten und meist verbreitetsten exotischen Gewürzen 

Es wird in der Weihnachtsbäckerei für Kuchen und Kekse , im Kaffee

und indischen Gerichten verwendet.

Cardamom duftet leicht nach Eukalyptus.    Das wunderbar würzige 

süßlich-scharfe,manchmal leicht brennende Aroma steckt vor allem

im ätherischen Öl der Samen.          Dazu werden die Samen aus den

Kapselhüllen entfernt und ganz o. im Mörser zerstoßen verwendet.        

 

Cardamom wird in vielen Ländern geschätzt.     Aus der indischen

Küche ist Cardamom gar nicht wegzudenken.

 

Verwendung

Er ist ein ganz wesentlicher Bestandteil zum Beispiel in Gewürzmisch

ungen für Currys.                 Arabische Länder würzen ihren Kaffee mit

Cardamom in Skandinavien verwendet man Cardamom in Kuchen u. 

Kleingebäck.               Und in Deutschland vor allem im  Glühwein und

in der Weihnachtsbäckerei.

 

8. Zimt Canehl Ceylon  gemahlen

MHD: 25.07.2020 

Ceylon-Zimt wird auch " echter Zimt " genannt und stammt vom

Ceylon-Zimtbaum.   Im Gegensatz zum Cassia Zimt der meißt in

Südchina  und Indonesien angebaut wird , enthält Ceylon - Zimt

nur geringe Mengen des gesundheitsbedenklichen Cumarin.   

 

9. Zitronenschalen gemahlen

MHD:  25.12.2019

Zitronenschale kommt insbesondere beim Backen von Kuchen und

Keksen zum Einsatz.      Daneben passen sie zu Quarkspeisen, Fisch,

Geflügel und Wokgerichten.   Sowie in der Weihnachtsbäckerei.

100% Zitronenschale gemahlen von unbehandelten Zitronen.

 

10. Muskatnuss  gemahlen

MHD: 04.03.2020

wird in Kartoffelgerichten, Suppen und Eintöpfen in Feingebäck und 

häufig auch in Fleischgerichten wie Frikadellen und Schweinebraten 

verwendet.             Muskatnuss eignet sich auch als Gewürz für Spinat

Blumenkohl, Rosenkohl, Kohlrabi, Rotkohl, Erbsen und Karotten. 

 

11. Sumach, Sumachfrüchte gemahlen

MHD: 05.03.2020

auch Essigbaumgewürz genannt

 

wird bereits seit der Antike als Medizin und Gewürz benutzt.  Es hat

einen fruchtig-saueren Geschmack und kommt daher gerne für viele

Speisen in Anwendung , die auch sonst mit Essig oder Zitrone verfei

nert werden.  

Vor allem im vorderen Orient sowie im gesamten arabischen Raum

würzt Sumach zahlreiche Schmortöpfe auf Basis von Huhn , Lamm

Fisch und Gemüse.  Aber auch für  Joghurt-Dips, Salate und Auber-

ginen-, Linsen- oder auch Kichererbsenpüree wird das saure Pulver

benutzt.      Für die türkische , syrische , libanesische, iranische und

georgische Küche ist Sumach unabdingbar.


Verwenden Sie das Pulver mengenmäßig nach Geschmack.  Es kann

sowohl vor dem Garen , als Marinade , als auch während dem Garen

oder danach als Tischwürze benutzt werden.

 

Zutaten

Sumachfrüchte, Meersalz, Baumwollsaatöl

 

12. Fenchel ganz

MHD: 01.12.2019

gehört zur Familie der Doldenblütler

 

Die Pflanze stammt aus der Mittelmeerregion und wird heute darüber

hinaus  auch in Indien, in China und in Japan, sowie  auf dem Balkan

in Dänemark, Deutschland, Großbritannien und in den USA angebaut

 

Aroma

Angenehm aromatisch, süßlich, leichtbrennend und etwas an Anis

erinnernd

 

Anwendung

Brot- und Backwaren, Fleisch -, Fisch - Gemüsegerichte, Tee, Gurken

Suppen, Saucen, Kompott, Tee und Liköre.

 

13. Sesam weiß  ganz  

MHD: 17.07.2020 

 

Sesam zum verfeinern von asiatischen Gerichten, Reis, Sushi, Salate  

aber auch für Teigwaren wie Brot und Gebäck.

 

Unser Tip: Samen vorher leicht in der Pfanne anrösten

 

14. Oregano gerebelt 

MHD: 13.01.2020                                                                                                                                                                                                                                                                                                                

Als Würzmittel ist Oregano seit 400 Jahren im Gebrauch. Oregano spielt als

Gewürz in der deutschen Küche eher eine geringe Rolle.    Jedoch in der Süd

ländischen, ( italienisch, griechischen und spanischen )  Küche ist er ein sehr

wichtiges Gewürz, wird abeauch im gesamten übrigen Mittelmeerraum viel

verwendet.   

 

Verwendung  

Oregano passt gut zu Omeletts , zu Pizza , italienischen Soßen, Lamm

Tomatengerichten, Gemüseaufläufen, wie auch zu Pizza.

 

15. Dillspitzen gerebelt

MHD:  30.03.2020

Fruchtig, leicht süßliche Anisnote

Dillspitzen schonend getrocknet sind zart und fein.  Sie besitzen ein

ausgewogenes  Aroma sowie  eine leicht süßliche Anisnote mit einer

fruchtigen Frische. Dill ist auch als Gurkenkraut bekannt.

 

Verwendung

zu Gurken, Sauerkraut, Tomaten, Gemüse, Fleisch- und Fischgerichte

Suppen, Dillsauce, grüne Saucen, Salate, Essig, Quark, Eier, Kartoffel

Remouladen, Mayonnaisen, Liköre

 

16. Beifuß gerebelt

MHD: 17.12.2019

Beifuß ist ein sehr gutes Gewürzkraut. Es hat einen bitteren aroma-

tischen und würzigen Geschmack und ist besonders für schwer ver-

dauliche und fettreiche Gerichte geeignet.    Bei der Zubereitung ist

es egal, ob frischer oder getrockneter Beifuß verwendet wird.

 

Beide  Varianten entfalten ihr  volles Aroma beim Kochen, Braten

oder Backen. Insofern getrockneter Beifuß verwendet werden soll,

empfiehlt es sich die gerebelte Variante zu kaufen.

 

Diese lässt sich besser verarbeiten.    Beifuß kann sowohl frisch als

auch getrocknet genutzt werden.  Beifuß ist hervorragend geeignet

um Käse, Eiergerichte, fette Fleischgerichte  ( z.B. Wellfleisch, Eis-

bein, Ente ) sowie Kartoffeln und Salate zu würzen.  

Beifuß kann auch als Kräutermischung mit mediterranen Gewürzen

wie Bohnenkraut, Thymian oder Rosmarin verwendet werden.

 

17. Lavendelblüten  gerebelt

 MHD: 06.08.2019

Lavendel ist im Mittelmeergebiet heimisch und wird bei uns gern in

Gärten gezogen.       Getrocknet verlieren die Blüten zwar etwas von

ihrer blauen Farbe, sie behalten aber ihren sehr stark aromatischen

Geruch.     Lavendel ist typisch für die südfranzösische Küche sowie

auch die nordafrikanische Küche und vorwiegend nur für robuste

Gerichte verwendbar.  Da der intensive Geruch und der Geschmack

dominiert, sollte beim Würzen vorsichtig dosiert werden.   

 

Zusammen mit Knoblauch passen Lavendelblüten auch ideal zu

Käse, besonders zu Schimmelkäse.

 

Junge  Blätter  und weiche Triebe eignen sich zum Verfeinern von

Gerichten wie Eintopf, Fisch, Geflügel, Lammfleisch und in Soßen

und Suppen,  in kleineren Mengen auch an Salaten. Lavendel wird

besonders in der französischen, der italienischen und spanischen

Küche wird Lavendel oft verwendet.         In der Avantgardeküche

wird es auch in Desserts eingesetzt, z. B. in weißer Schokoladen-

mousse oder in Aprikosensorbet.             Lavendelblüten sind dem 

Aroma desRosmarin ähnlich und bitter bis würzig.

 

18. Salbeiblätter gerebelt

MHD: 22.06.2019

 

Um Fleisch und Fisch zu würzen eignet sich Salbei als Küchengewürz

bestens und harmoniert mit fast allen in der Küche gebräuchlichen

Kräuter.      Es entfaltet sein volles Aroma wenn es direkt mitgebraten

wird.

Salbeiblätter passen zu Pizza und Pasta, zur Herstellung einer Kräuter

butter, für Suppen, Salaten, Kräutersaucen, Marinaden, Reisgerichte

Geflügel-,Wild-, Fleisch- und Fischgerichte.

 

19. Majoran gerebelt

MHD: 20.12.2019

Majoran ist sehr würzig und hat auch einen sehr hohen Anteil an

ätherischen ÖlenDie Blätter werden frisch oder getrocknet zum

Würzen verwendet.      Zum Trocknen werden die ganzen Stängel

geerntet , deshalb enthält getrockneter Majoran Blätter , Stängel

Knospen und Blüten.

 

Verwendung

zu Kartoffelgerichten, Suppen  ( Kartoffelsuppe ) Soßen, Würste und

Hülsenfrüchte verwendet. 

 

20. Nana Minze  geschnitten

MHD: 03.01.2020

aus Ägypten

wird als Gewürzkraut zahlreichen Speisen zugegeben , besonders

Salaten. Sie blüht blass lila, hat lindgrüne, spitzovale, raue Blätter.

 

Alle Salze, Gewürze und Gewürzmischungen sind ohne

Geschmacksverstärker, Farbstoffe, Glutamat und Gluten.

Kein Versand an Packstation und als Warensendung.

Wir versenden nur als Päckchen oder Paket.

 Mitglied im Händlerbund

INFORMATION  ZUR  ONLINE  STREITBEILEGUNG

 

Die EU-Kommission      wird im ersten Quartal 2016 eine Internetplattform

zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. „OS-Plattform“) bereitstellen. 

Die OS-Plattform soll als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von

Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kauf

verträgen erwachsen, dienen.  Die OS-Plattform wird unter folgendem Link

erreichbar sein: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gewürze , Kräuter , Gewürzmischungen, Gewürze-Kräuter Set, Gewürze: Arabien, Orient, Nordafrika, Türkei, Hauptkategorie 1: Europäische Küche, Hauptkategorie 2 , Asiatische Küche, Hauptkategorie 3 , Orientalische Küche, Hauptkategorie 4 , Amerikanische Küche, Startseite